Skip to main content

Kredit mit negativer Schufa – wie Sie trotzdem einen Kredit bekommen

Viele Menschen stehen irgendwann vor der Situation, dass sie aus einer Notlage heraus einen Kredit aufnehmen müssen. Wenn dann ein negativer Eintrag bei der Schufa vorliegt, scheint es sich dabei erst einmal um ein schwieriges Unterfangen zu handeln. Denn bei den meisten Banken und anderen Finanzinstituten ist eine Prüfung des Schufa-Scores eine unabdingbare Voraussetzung für eine spätere Kreditvergabe. Wenn diese Prüfung negativ ausfällt, wird der Interessent häufig sofort abgelehnt. An einen Kredit scheint auf dem traditionellen Weg nicht zu denken zu sein. Dabei gibt es durchaus Banken, die einen Kredit mit negativer Schufa anbieten. Vor allem Online- und Direktbanken sind an dieser Stelle zu nennen. Wer über einen negativen Eintrag bei der Schufa verfügt, darf also auf solch einen Kredit trotz negativer Schufa hoffen.

Falls die eigene Hausbank den Kreditantrag bereits abgelehnt hat, gibt es somit noch einen anderen Weg. Allerdings gilt es zu bedenken, dass ein Kredit trotz Schufa häufig mit schlechteren Konditionen einhergeht als ein Kredit mit Schufa. Schließlich wollen sich die Gläubiger vor einem Totalausfall schützen. Viele deutsche Banken bieten einen Kredit trotz Schufa-Eintrag beispielsweise gar nicht an, so dass sich die Interessenten häufig an eine Bank im Ausland wenden müssen. Wenn Sie Fragen wie „Welche Bank gibt Kredit mit negativer Schufa?“ brennend interessieren, haben wir hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. Erfahren Sie, worauf Sie achten sollten, um einen seriösen Kredit mit negativer Schufa abzuschließen.

Ihren Schufa-Score überprüfen

Falls Sie sich über einen Kredit mit Schufa beworben hatten und Ihr Kreditgesuch für Sie unterwartet abgelehnt wurde, ist es an der Zeit, dass Sie Ihren Schufa-Score selbst überprüfen. Finden Sie für sich heraus, ob Ihr niedriger Schufa-Score wirklich der Wahrheit entspricht oder vielleicht ein Fehler vorliegt. Denn diese sind selbst bei der Schufa nicht völlig ausgeschlossen. Dabei sollten Sie bedenken, dass Sie Ihren Schufa-Score per Post jedes Jahr ein Mal kostenlos abfragen können. Dann erhalten Sie schriftlich einen Bericht über Ihren Schufa-Score. So können Sie erkennen, ob ein Kredit mit negativer Schufa für Sie vielleicht die letzte Möglichkeit ist, überhaupt an einen Kredit zu kommen, da es in der Tat einen negativen Eintrag gibt, der auch gerechtfertigt ist.

Kredit mit negativer Schufa oder Kredit ohne Schufa – gibt es einen Unterschied?

Ist ein Kredit mit negativer Schufa mit einem Kredit ohne Schufa gleichzusetzen? Nicht bei allen Banken trifft dies zu. Abhängig davon, für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, kann es bei einem Kredit mit negativer Schufa durchaus so sein, dass Ihr Schufa-Score abgefragt wird. Bei einem Kredit ohne Schufa ist das hingegen nicht der Fall. Allerdings spielt der Schufa-Score beim Kredit mit negativer Schufa eben keine übergeordnete Rolle, so dass der Kredit auch mit einem negativen Schufa-Score gewährt werden kann. Ob Ihr Score auf der Suche nach einem Kredit mit negativer Schufa überhaupt abgefragt wird, ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. Dies können Sie bei dem kreditgebenden Finanzinstitut jeweils erfragen.

Wo bekommt man einen Kredit mit negativer Schufa?

Ein Kredit trotz schlechter Schufa wird häufig auch als Schweizer Kredit bezeichnet. Das ist darauf zurückzuführen, dass besonders viele Schweizer Banken den Kredit mit negativer Schufa anbieten. Davon können auch die Kunden in Deutschland profitieren. In Deutschland haben sich die Banken nahezu einheitlich darauf geeignet, dass sie bei der Kreditvergabe den Schufa-Score oder einen anderen, ähnlichen Kredit-Score bei einem anderen Institut abfragen. Ein Kredit mit negativer Schufa ist hierzulande fast nicht zu bekommen. Somit ist eine Lücke auf dem deutschen Finanzmarkt entstanden, die ausländische Banken nun zu füllen versuchen. Häufig befinden sich die Banken, die einen Kredit trotz negativer Schufa vergeben, in der Schweiz. Kredite trotz Schufa sind aber auch bei anderen Banken in Europa denkbar.

Ausländische Banken sind demnach der geeignete Ansprechpartner auf der Suche nach einem derartigen Kredit. Daher erfolgt die Vermittlung von einem Kredit mit negativer Schufa meist auch über das Internet. Da die Banken im Ausland ansässig sind, ist dies einfach der beste Weg, um mit den Kunden in Deutschland in Kontakt zu kommen. Allerdings sollten die Kreditinteressenten bereits jetzt wissen, dass ein Kredit ganz ohne jegliche Bonitätsprüfung auch im Ausland so gut wie unmöglich ist. Denn auch die ausländischen Finanzinstitute wollen sich entsprechend absichern, so dass ein Gehaltsnachweis in ausreichender Höhe erfolgen muss. Ein Kredit trotz Schufa-Eintrag ist ebenso an bestimmte Bedingungen geknüpft, so dass Selbstständige und Arbeitslose es eher schwer haben werden, einen solchen Kredit mit Schufa-Eintrag aufzunehmen. Auch Rentner, Auszubildende oder Studenten werden es auf der Suche nach einem Kredit trotz schlechter Schufa daher alles andere als leicht haben.

Wie bekomme ich einen Kredit mit negativer Schufa?

Um einen Kredit trotz schlechter Schufa zu erhalten, sollten sich die Interessenten zunächst online nach möglichen Anbietern umschauen. Dabei ist ein Vergleich wichtig, da ein Kredit mit negativer Schufa abhängig vom Kreditgeber mit ganz unterschiedlichen Konditionen einhergehen kann. Nicht nur bei einem regulären sowie bei einem Eilkredit lohnt sich also der Vergleich, um am Ende so günstig wie möglich einen Kredit aufnehmen zu können. Über unser kostenloses Kreditabfrageformular können Sie gleich eine solche Anfrage stellen, um sich zunächst über die Konditionen für einen Kredit trotz negativer Schufa zu informieren. Nutzen Sie dieses Tool am besten umgehend und verschaffen Sie sich einen ersten Überblick!

Nachdem der passenden Kreditgeber für einen Kredit trotz Schufa gefunden ist, sind viele persönliche Daten einzugeben. Dabei kann der Kunde die Eckdaten seines Kredits selbst näher bestimmen. Bei einem Kredit mit Schufa können die Kunden zum Beispiel angeben, welche Laufzeit sie sich wünschen und wie hoch die Kreditsumme insgesamt ausfallen soll. Dabei gilt es zu bedenken, dass sich die Länge der Laufzeit auch auf die Höhe der Zinsen für den Kredit auswirkt. Beispielsweise ist es oftmals so, dass eine lange Laufzeit zu höheren Zinsen führen kann, da viele Banken dann beim Kredit mit negativer Schufa mit einem höheren Ausfallrisiko rechnen. Eine höhere Kreditsumme bedeutet hingegen auch, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass der Kredit nicht bewilligt wird. Immerhin erfüllen viele Verbraucher die Bonitätsvoraussetzungen für einen Kredit mit hoher Kreditsumme nicht. Um den Kredit nun zu beantragen, sind nicht nur die bereits genannten Informationen erforderlich. Vielmehr werden auch diese Dokumente benötigt:

  • Personalausweiskopie von vorne und hinten

oder

  • Reisepasskopie und Kopie der Meldebestätigung (nicht älter als 6 Monate)

oder

  • Kopie vom Aufenthaltstitel und Kopie der Meldebestätigung (nicht älter als 6 Monate)

und

  • Gehaltsnachweis (meist als Original erforderlich)
  • Eventuell auch Kontoauszüge

Auch bei einem Kredit mit negativer Schufa müssen die Kreditnehmer ihre Einkommensverhältnisse demnach offenlegen und nachweisen. Dabei legen die Banken viel Wert darauf, dass es sich um einen unbefristeten Arbeitsvertrag handelt und Einkommen in einer ausreichenden Höhe nachgewiesen werden kann, um die Kreditschuld ohne Probleme binnen der vorgesehenen Laufzeit abbezahlen zu können. Auch Menschen, die sich noch in der Probezeit oder in einem befristeten Arbeitsverhältnis befinden, werden es wie Selbstständige, Rentner, Schüler, Studenten und Arbeitslose daher schwer haben, einen Kredit trotz Schufa-Eintrag bewilligt zu bekommen. Im Übrigen muss der Antragssteller nicht nur die bereits erwähnten Dokumente einreichen, sondern auch eine Identitätsprüfung durchlaufen. Diese ist eigentlich immer mittels des PostIdent-Verfahrens möglich. Zum Teil können Sie sich aber auch per VideoIdent verifizieren lassen. Allerdings bieten nicht alle Banken diesen Service an. Wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, Ihre Identität per Video feststellen zu lassen, ist dieses Verfahren aufgrund der immensen Zeitvorteile auf jeden Fall zu bevorzugen. Denn Sie sparen somit ein paar Tage und können die Kreditsumme bei einer Bewilligung Ihres Kreditgesuchs entsprechend früher auf Ihrem Konto verbuchen.

Was tun, wenn Ihr Kredit mit Schufa-Eintrag abgelehnt wurde?

Bitte bedenken Sie, dass Sie während des eben näher beschriebenen Prozesses durchaus noch eine Kreditabsage erhalten können. Was können Sie also tun, wenn Ihr Kredit trotz schlechter Schufa nicht bewilligt wurde? Sich bei Freunden und der Familie Geld zu leihen, ist eine Möglichkeit, von der viele Menschen jedoch lieber nicht Gebrauch machen möchten. Wenn Ihr Kredit mit negativer Schufa nicht bewilligt wurde, weil Ihr Einkommen zum Beispiel nicht ausreichend ist, sind Sie jedoch auch in dieser Situation auf die Hilfe eines anderen Menschen angewiesen. Bei jedem Kredit können Sie schließlich einen zweiten Kreditnehmer oder einen Bürgen hinzufügen. Diese Person muss dann ebenfalls eine Bonitätsprüfung mit oder ohne Schufa durchlaufen und seine oder ihre Einkommensverhältnisse offenlegen.

Da bei zwei Kreditnehmern ein höheres Einkommen pro Monat erreicht wird, steigen Ihre Chancen auf eine Bewilligung Ihres Kredits mit negativer Schufa. Zum Teil ist es so, dass Sie eine andere Sicherheit als Ihr Gehalt für den Kredit mit negativer Schufa angeben können. Während viele Banken bei einem solchen Kredit ohnehin dazu übergehen, Ihr Gehalt zumindest in Teilen als Kreditsicherheit zu pfänden, kann Ihr Auto oder eine Immobilie bei anderen Banken mitunter als Sicherheit dienen. Wenn Sie wirklich dringend einen Kredit brauchen, kann dies eine gute Möglichkeit sein, wie Sie einen Kredit mit negativer Schufa erhalten können. Falls Sie hingegen bereits eine eidesstaatliche Versicherung abgelegt haben oder sich in der Privatinsolvenz befinden, werden Sie einen Kredit mit negativer Schufa auch dann oftmals nicht erhalten, wenn sich ein Bürge oder zweiter Kreditnehmer findet. Denn dann werden Sie von den meisten Banken zumindest für die Zeit Ihrer Privatinsolvenz als vollkommen kreditunwürdig eingestuft. Sollte ein Haftbefehl vorlegen, so sind Sie von einem Kredit mit negativer Schufa ebenfalls ausgeschlossen.

Kredit mit negativer Schufa – worauf es beim Vergleich ankommt

Wenn Sie sich für einen Kredit mit negativer Schufa interessieren, sollten Sie unbedingt einen kühlen Kopf bewahren, nichts überstürzen und sich erst einmal umfangreich informieren. Für Sie bedeutet das, dass Sie die wichtigsten Kriterien kennen sollten, auf die es beim Vergleich ankommt. Dabei sind nicht nur diese Faktoren entscheidend:

  • Zinshöhe
  • Minimale/ maximale Kreditsumme
  • Minimale/ maximale Laufzeit des Kredits

Vielmehr sollten Sie prüfen, inwiefern Bearbeitungs- oder andere zusätzliche Gebühren auf Sie zukommen. Während die Nutzung unseres Kreditanfrageformulars immer kostenlos ist, gibt es leider schwarze Schafe, die Ihnen bereits für Ihre Anfrage zu einem Kredit mit negativer Schufa eine Rechnung schreiben möchten. Fragen Sie sich am besten, inwiefern die Möglichkeit der Sondertilgung besteht. Immerhin kann es durchaus passieren, dass Sie eine größere Geldsumme überraschend erhalten und Ihren Kredit somit schneller abbezahlen können. Dann werden Sie sich wünschen, dass eine Sondertilgung bei Ihrem Kredit mit negativer Schufa möglich ist. Allerdings sollten Sie nicht nur darauf achten, ob diese Option grundsätzlich vorhanden ist. Denn nicht bei allen Banken ist die Sondertilgung kostenlos. Überprüfen Sie daher bitte auch, inwiefern Kosten für die Sondertilgung anfallen.

Bevor Sie einen Kredit mit negativer Schufa aufnehmen, sollten Sie auch deshalb die verschiedenen Finanzinstitute und Banken vergleichen, da Sie zum Teil vom Zinsversprechen profitieren können. Das kann bedeuten, dass eine nachträgliche Korrektur der Zinskonditionen nach unten stattfinden kann. Denn manche Banken werben damit, dass sie Ihnen den günstigsten Kredit mit negativer Schufa anbieten können. Sollte dem nicht so sein und sollten Sie binnen 14 Tagen ab dem Datum des Vertragsabschlusses einen anderen Anbieter finden, der Ihnen den gleichen Kredit zu günstigeren Konditionen gewährt, so sind die Banken mit Zinsgarantie dazu bereit, ihre Konditionen nach unten zu korrigieren. Dies hat einen ganz einfachen Grund. Denn in Deutschland sieht der Gesetzgeber ausdrücklich vor, dass Sie auch bei Krediten binnen 14 Tagen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen können. Das soll bedeuten, dass Sie binnen dieser Frist bei Bedarf von Ihrem Kredit gänzlich zurücktreten können. Eventuell bereits geleistete Auszahlungen müssen Sie dann an die zuständige Bank zurückgeben. Da die meisten Banken Sie jedoch nicht als Kunden verlieren möchten, versuchen sie Sie durch das Zinsversprechen an sich zu binden.

In diesem Zusammenhang sollte gesagt sein, dass bei einem Kredit mit negativer Schufa bei einer ausländischen Bank mitunter andere Kreditkonditionen gelten, als dies in Deutschland im Allgemeinen üblich ist. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie sicherstellen, dass die Bank, für die Sie sich entschieden haben, überhaupt ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen anbietet. Außerdem sollten Sie prüfen, inwiefern Ihr Kredit mit negativer Schufa zusammen mit einer Versicherung angeboten wird. Schließlich möchten sich nicht nur die Banken schützen. Vielmehr kann es Ihnen passieren, dass Sie in die missliche Lage geraten und Ihren Kredit nicht mehr abbezahlen können. Das kann zum Beispiel folgende Gründe haben, gegen die Sie sich absichern können:

  • Krankheit
  • Arbeitsunfähigkeit
  • Arbeitsplatzverlust

In diesem Fall kann eine Restschuld- oder Kreditausfallversicherung greifen, sofern Sie diese rechtzeitig am besten zusammen mit Ihrem Kredit mit negativer Schufa abgeschlossen haben. Allerdings geht diese Versicherung mit entsprechenden Gebühren einher, welche die Gesamtkosen für Ihren Kredit mit negativer Schufa in die Höhe treiben. Falls eine Versicherung bereits in einem Kreditangebot enthalten ist, kann dies bedeuten, dass der Effektivzins höher ausfällt. Wir empfehlen diesen Schutz den meisten Verbrauchern, so dass Sie bei der Nutzung des Kreditanfrageformulars gezielt darauf achten sollten, inwiefern eine derartige Versicherung zusammen mit Ihrem Kredit mit negativer Schufa angeboten wird.

Zum Schluss möchten wir Sie dazu animieren, die Bewertungen von anderen Verbrauchern zur jeweiligen Bank durchzulesen. Denn echte Testberichte und Erfahrungen sind sehr hilfreich, wenn Sie sich für eine Bank für Ihren Kredit mit negativer Schufa entscheiden wollen. So können Sie von der Praxiserfahrung der anderen Verbraucher profitieren und deren Fehler wohlmöglich meiden. Noch dazu sagen diese Bewertungen oftmals etwas über die Kundenfreundlichkeit der verschiedenen Finanzinstitute aus. Wie gut haben sich die Kunden bei der jeweiligen Bank betreut gefühlt und wie schnell und einfach war der Kundenservice zu erreichen? Dies ist vor allem deshalb so wichtig, da die Banken, die einen Kredit mit negativer Schufa vergeben, meist im Ausland ansässig sind. Daher ist es für Sie entscheidend, dass die Bank per Telefon und E-Mail sehr gut erreichbar ist. Achten Sie auch auf dieses wichtige Kriterium bei Ihrem Kredit mit Schufa-Eintrag Vergleich.

Konditionen beim Kredit mit negativer Schufa

Während Ihnen unser kostenloses und unverbindliches Kreditanfrageformular dabei behilflich ist, sich über die aktuell gültigen Konditionen für Ihren Kredit mit negativer Schufa zu informieren, können Sie sich an dieser Stelle einen ersten Überblick verschaffen. Ganz allgemein lässt sich sagen, dass diese Kreditkonditionen bei einem Kredit mit negativer Schufa gängig sind:

  • Kreditsumme: ab 1.000 bis höchstens 125.00 Euro
  • Laufzeit, flexibel wählbar: 12 bis 144 Monat (manchmal auch bis 360 Monate)
  • Kredit mit negativer Schufa zur freien Verwendung
  • Kostenlose Informationen zu den Kreditkonditionen
  • Kreditvergabe erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren

Bei einem Kredit mit negativer Schufa handelt es sich um einen klassischen Privat- und um keinen Immobilienkredit. Dies soll jedoch nicht bedeuten, dass Sie einen derartigen Kredit nicht ebenso  dazu nutzen können, um für die Reparatur an Ihrem Wohneigentum zu bezahlen. Immerhin können Sie über die Kreditsumme im Anschluss an die Bewilligung Ihres Kredits frei verfügen. Sie allein entscheiden, wie Sie diese Gelder ausgeben wollen. Ob Sie nun endlich mal in den Urlaub fahren, eine neue Waschmaschine oder ein neues Auto kaufen möchten, ein Kredit mit negativer Schufa kann Ihnen dabei behilflich sein. Selbst wenn Sie Ihren Dispositionskredit ablösen oder eine Umschuldung vornehmen möchten, kann ein Kredit mit negativer Schufa für Sie die passende Wahl sein.

Die Vorteile eines Kredits mit negativer Schufa

Der größte Vorteil von einem Kredit mit negativer Schufa besteht wohl darin, dass Sie diesen Kredit auch dann aufnehmen können, wenn ein negativer Eintrag bei der Schufa zu Ihrer Person vorliegt. Gerade wenn Sie unverhofft in eine Notsituation geraten sind, aus der Sie nur mit ausreichend finanziellen Mitteln wieder herauskommen, kann solch ein Kredit ein echter Segen sein. Allerdings ist der Umstand, dass eine Schufa-Prüfung entfällt oder zweitrangig, nicht der einzige Vorteil. Denn durch ein Entfallen dieser Prüfung verändert sich Ihr Schufa-Score nicht. Würde Ihr Schufa-Score hingegen von der Bank aufgrund Ihres Kreditgesuchs abgefragt werden, so könnte sich dieser Umstand sogar negativ auf Ihren Score auswirken. Im Anschluss an die Auszahlung Ihres Kredits mit negativer Schufa erfolgt meist auch kein Schufa-Eintrag. Außerdem liegen die folgenden Vorteile auf der Hand:

  • Kreditvergabe im Internet möglich
  • Einfache Abwicklung mittels Post- oder VideoIdent
  • Bis zu 125.000 Euro Kreditsumme
  • Auch mit Sondertilgung erhältlich
  • Flexible Wahl der gewünschten Laufzeit
  • Kreditkonditionen für den Kredit mit negativer Schufa leicht im Internet vergleichen
  • 14-tägiges Widerrufsrecht bei vielen Anbietern
  • Freies Verfügen über die Kreditsumme entsprechend Ihrer Bedürfnisse
  • Schnelle Auszahlung bei Kreditbewilligung

Falls Sie nun denken, dass wir Ihnen einen der größten Nachteile eines solchen Kredits, nämlich höhere Zinsen im Vergleich zu einem Kredit mit Schufa, verschweigen und hier nur die Vorteile nennen möchten, ist dem nicht so. Vielmehr hat der Vergleich gezeigt, dass es durchaus Anbieter für einen Kredit mit negativer Schufa im Internet gibt, die sehr nahe an die Konditionen für einen klassischen Kredit mit Schufa herankommen. Allerdings werden Sie etwas suchen müssen. Daher möchten wir Sie dringend dazu auffordern, unser kostenloses Kreditantragsformular zu bemühen. Wir sind Ihnen auf der Suche nach dem passenden Kredit mit negativer Schufa gerne unverbindlich behilflich! Durch den Vergleich können Sie sich besonders günstige Konditionen sichern. Dennoch sollte an dieser Stelle auch gesagt sein, dass die Konditionen für einen Kredit mit negativer Schufa stark schwanken. Daher werden Sie im Vergleich zum klassischen Kredit mit Schufa-Anfrage vielleicht etwas mehr Zeit investieren müssen, um ein wirklich günstiges und faires Angebot zu finden. Unser Kreditanfrageformular kann Ihnen in dieser Hinsicht auf jeden Fall unter die Arme greifen.

Sicherheit von Ihrem Kredit mit negativer Schufa

Da Sie mit der Aufnahme eines Kredits mit negativer Schufa über einen längeren Zeitraum eine spürbare finanzielle Verpflichtung eingehen, sollten Sie auf Ihre Sicherheit sowie die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten bedacht sein und die verschiedenen Anbieter hinsichtlich dieses wichtigen Kriteriums vergleichen. Wie sicher ist ein Kredit mit negativer Schufa wirklich? Sollten Sie Bedenken haben, da es sich bei den Kreditgebern für diese Kredite oftmals um ausländische Banken handelt? Wir können Sie an dieser Stelle beruhigen. Bei den Schweizer und anderen europäischen Banken, welche diese Art von Kredit anbieten, handelt es sich meist durchaus um seriöse Anbieter. Dies erkennen Sie zum Beispiel daran, dass die Banken einen solchen Kredit nicht blind vergeben, sondern Ihre Einkommensverhältnisse prüfen und einen Kredit mit negativer Schufa nur bei einer entsprechenden Bonität bewilligen. Allerdings gibt es auch Finanzanbieter im Internet, die Ihnen das Blaue vom Himmel versprechen.

Wenn Ihnen als Arbeitsloser ein Kredit mit negativer Schufa mit einer hohen Kreditsumme angeboten wird, sollten Sie misstrauisch werden. Daher liegt es an Ihnen, sich auch mit Hilfe unseres praktischen Kreditanfrageformulars vor möglichen schwarzen Schafen zu schützen. Achten Sie zudem bitte darauf, dass die Übermittlung Ihrer Daten nur mit der sicheren SSL-Verschlüsselung erfolgt. Außerdem können Sie über die Anbieterseite jeweils mittels des Impressums in Erfahrung bringen, wo sich der Hauptsitz der Bank befindet. Bei Banken, die nicht in Europa ansässig sind, sollten Sie erst einmal Vorsicht walten lassen und genau prüfen, ob Sie diesem Kreditgeber vertrauen können. Bei der Suche nach einem seriösen Kredit mit negativer Schufa liegt es an Ihnen, sich vor Kredithaien, die es im Internet leider gibt, zu schützen. Viele seriöse Anbieter schmücken sich zudem mit einem Prüfzertifikat vom TÜV oder eKomi. Auch dies ist ein erstes Anzeichen, dass Sie diesem Kreditgeber vertrauen können.

Vorsicht bei unseriösen Angeboten und überteuerten Gebühren

Wie bereits angesprochen, werden Ihnen auf der Suche nach dem passenden Kredit mit negativer Schufa leider unseriöse Anbieter begegnen. Diese können Sie nicht nur an Ihrem Firmensitz, sondern auch an den zusätzlichen Gebühren, die oftmals erhoben werden, erkennen. Wenn Sie sehen, dass das jeweilige Finanzinstitut Ihnen für Ihren Kredit mit negativer Schufa die folgenden Gebühren in Rechnung stellen möchte, sollten Sie erst einmal innehalten und das Angebot genau prüfen. Denn die meisten seriösen Banken und Finanzinstitute werden Ihnen die folgenden Gebühren bei einem Kredit mit negativer Schufa eben nicht berechnen:

  • Vorabgebühren
  • Gebühren für den postalischen Versand der Unterlagen
  • Zusatzprodukte – zum Beispiel Beratungsverträge
  • Teure Hausbesuche
  • Hohe Gebühren für einen Anruf bei der Hotline
  • Kredit mit negativer Schufa samt Insolvenzberatung

Zahlen Sie niemals Gebühren, bevor Ihr Kredit bewilligt wurde. Das Stellen einer Anfrage muss immer kostenfrei sein, wenn Sie nach einem seriösen Anbieter für einen Kredit mit negativer Schufa suchen. Auch der Versand der Unterlagen sollte Sie nichts kosten. Seriöse Banken versenden die Vertragsdokumente auf ihre Kosten. Lassen Sie sich keine Zusatzprodukte aufschwatzen, die Sie überhaupt nicht brauchen. Vor teuren Hausbesuchen sollten Sie gleichermaßen zurückschrecken. Denn bei den seriösen Anbietern gestaltet sich die Kreditbeantragung so einfach, dass diese auch ohne einen Hausbesuch möglich ist. Auch der Anruf bei der Hotline der jeweiligen Bank sollte Sie am besten gar nichts kosten. Zum Teil fallen niedrige Gebühren im Cent-Bereich bei den seriösen Anbietern an. Besser ist es jedoch, wenn die Hotline gänzlich kostenlos ist. Immerhin befinden sich die meisten Banken, bei denen Sie einen Kredit mit negativer Schufa aufnehmen können, im Ausland.

Daher ist es so wichtig, dass die Beratung per Telefon möglichst umfangreich ausfällt. Schließlich will solch eine schwerwiegende finanzielle Entscheidung gut überlegt sein, so dass Sie die Hotline der Bank wohlmöglich mehrfach bei Fragen anrufen werden. Dafür sollten Sie sich nicht in Unkosten stürzen müssen. Falls Ihnen ein Anbieter einen Kredit mit negativer Schufa inklusive einer umfangreichen Insolvenzberatung anbietet, sollten Sie schnellstmöglich das Weite suchen. Sofern Sie kurz vor der Privatinsolvenz stehen, wird Ihnen eine seriöse Bank jedenfalls keinen Kredit mehr geben. Das gilt auch für einen Kredit mit negativer Schufa. Immerhin haben Sie vorerst gezeigt, dass Sie nicht kreditwürdig sind. Denn sonst würden Sie sich aktuell wohl nicht kurz vor einer Privatinsolvenz befinden. In diesem Fall sollten Sie sich besser an eine Beratungsstelle wenden, die Ihnen bei Ihrer Privatinsolvenz unter die Arme greifen kann. Schließlich würde ein erneuter Kredit Ihre Lage wohlmöglich nur verschlimmern.

Wann erhalten Sie Ihr Geld bei einem Kredit mit negativer Schufa?

Nachdem Sie alle erforderlichen Angaben gemacht und Ihr Kreditgesuch abgeschickt haben, dauert es meist ein paar Tage, bis Ihr Kredit bewilligt werden kann. Denn alle Ihre Unterlagen müssen zunächst geprüft werden, damit sich die zuständige Bank von Ihrer Kreditwürdigkeit überzeugen kann. Während dieser Zeit können Sie eine Absage für Ihren Kredit mit negativer Schufa erhalten. Sollte Ihr Kredit jedoch bewilligt werden, so erfolgt die Auszahlung binnen weniger Tage und das Geld ist schnell auf Ihrem Konto. Dabei können Sie davon ausgehen, dass das komplette Kreditantragsverfahren inklusive der Auszahlung meist binnen 10 bis 14 Tagen abgewickelt werden kann. Bedenken Sie jedoch, dass dies nur dann der Fall ist, wenn Sie die erforderlichen Unterlagen allesamt bereithalten. Sollte Sie diese erst noch beschaffen müssen, so kann es von Ihrer Seite aus zu Verzögerungen kommen, die eine spätere Auszahlung der Kreditsumme zur Folge haben.

Mitunter wird auch ein Eilkredit mit negativer Schufa angeboten. Dabei handelt es sich um einen Kredit, der besonders schnell bewilligt oder abgelehnt wird. Bei einem Eilkredit haben sich die zuständigen Banken darauf spezialisiert, Ihr Kreditgesuch schnell zu prüfen, um Ihnen online teilweise sofort mitzuteilen, ob Ihr Kredit bewilligt wurde oder nicht. Wenn Sie aufgrund einer finanziellen Notlage schnell einen Kredit benötigen, kann ein derartiger Kredit mit negativer Schufa für Sie die richtige Wahl sein. Auch in diesem Fall sollten Sie sich aber ausreichend Zeit nehmen, um den Anbieter auf Herz und Nieren zu prüfen und den Kreditvertrag nur bei einem seriösen Kreditgeber zu unterzeichnen.

Fazit

Ein Kredit mit negativer Schufa ist eine wunderbare Möglichkeit, wie Sie einen Kredit aufnehmen können, auch wenn Sie in der Vergangenheit Fehler finanzieller Natur gemacht haben. Sie werden für Ihr Fehlverhalten in der Vergangenheit nicht weiter von allen Banken abgestraft, sondern erhalten bei ausgewählten Kreditinstituten dennoch die Chance, einen Kredit mit negativer Schufa aufzunehmen. Dabei können wir Ihnen einen Vergleich der verschiedenen Angebotskonditionen ans Herz legen. Nutzen Sie gerne unser kostenloses Kreditanfrageformular für diese Zwecke, damit wir Ihnen unverbindlich verschiedene interessante Angebote für einen Kredit mit negativer Schufa aufzeigen können.

Bedenken Sie auch, dass Sie von einem zweiten Kreditinstitut nicht automatisch für den Kredit mit negativer Schufa abgelehnt werden, falls Sie bereits eine Absage von einer anderen Bank erhalten haben. Denn die verschiedenen Banken wenden unterschiedliche interne Kreditvergaberichtlinien an, so dass es durchaus möglich ist, dass Ihnen eine Bank einen Kredit mit negativer Schufa gewährt, während eine andere Bank Sie für solch einen Kredit bereits abgelehnt hat. Sofern Sie die wichtigste Bonitätsvoraussetzung eines geregelten Einkommens in ausreichender Höhe erfüllen, sollte sich im Anschluss an eine mehr oder minder umfassende Suche ein geeigneter Anbieter finden lassen, der Ihnen einen Kredit mit negativer Schufa gewähren wird. Auch als Rentner, Arbeitsloser, Student, Schüler oder Arbeitnehmer mit einem befristeten Arbeitsvertrag oder in der Probezeit besteht es mitunter noch Hoffnung auf einen Kredit mit negativer Schufa. Allerdings ist dann meist ein zweiter Kreditnehmer oder Bürge erforderlich, der die geforderten Bonitätsvoraussetzungen allesamt erfüllt und noch dazu gewillt ist, sich auf diese Art und Weise für Sie einzusetzen. Immerhin bedeutet dies für den Bürgen oder zweiten Kreditnehmer, dass er den Kredit komplett abbezahlen muss, falls Sie zahlungsunfähig werden. Solch einen Schritt werden sich die meisten Menschen daher sehr gut überlegen.